0 Daumen
3,6k Aufrufe
Ein Zug fährt an einem Ort mit einer Geschwindigkeit von 40 Km/h vorbei, 10 min später ein zweiter Zug in entgegengesetzter Richtung mit 60 km/h. Wann und Wo treffen sie sich?
von

1 Antwort

0 Daumen
Wenn ich die beiden Züge mal als lineare Funktionen schreibe dann kann ich sagen.

f(x) = 40x

g(x) = -60(x - 1/6) = -60x + 10

Schnittpunkt f(x) = g(x)

40x = -60x + 10

100x = 10

x = 0,1 h = 6 Minuten

f(0,1) = 4 km

Die Züge treffen sich 6 Minuten nachdem der erste Zug am Ort vorbeigefahren war und eine Strecke von 4 km zurückgelegt hatte.
von 426 k 🚀
Sie können sich gar nicht mehr treffen. Sie haben sich vorher getroffen!
Ich denke nicht.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community