0 Daumen
870 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Einfamilienhaus hat einen Satteldach.

a) Wie lang sind die Dachsparren s, wenn die Dachhöhe h=6m und die Dachbreite b=11m betragen?

b) Wie hoch ist ein Dach mit der Dachsparrenlänge 7,50m und der Breite 9,40m?

c) Wie breit ist das Haus, wenn 6m lange Sparren eine Höhe von 4,80m ergeben?

Meine Frage:

Wie benutze ich hier den Satz des Pythagoras?

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

blob.png

s2=h2+(b/2)2 gegebene Größen einsetzen, nach der unbekannten Größe auflösen.

von 113 k 🚀
0 Daumen

Ein Einfamilienhaus hat einen Satteldach.

a) Wie lang sind die Dachsparren s, wenn die Dachhöhe h=6m und die Dachbreite b=11m betragen?

(11/2)^2 + 6^2 = s^2 --> s = 8.139 m

b) Wie hoch ist ein Dach mit der Dachsparrenlänge 7,50m und der Breite 9,40m?

(9.4/2)^2 + h^2 = 7.5^2 → h = 5.845 m

c) Wie breit ist das Haus, wenn 6m lange Sparren eine Höhe von 4,80m ergeben?

(b/2)^2 + 4.8^2 = 6^2 → b = 7.2 m

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community