0 Daumen
403 Aufrufe
Ich habe Probleme mit den Gleichungen. Wenn es mehrere Terme in der Gleichung gibt dann wird auf einer Seite pro Term, eine Zahl berechnet d.h mehrere male, und auf der anderen Seite wird die Zahl nur einmal berechnet, es heißt doch das man auf beiden Seiten das gleiche machen soll!!!

Wird es nur bei plus und minus termen gemacht?
Gefragt von
Hast du eventuell ein konkretes Beispiel?

1 Antwort

0 Daumen

"es heißt doch dass man auf beiden Seiten das gleiche machen soll!!!"

Das gilt genau so, wenn man bei einer Gleichung eine Äquivalenzumformung macht. Da verändert man beide Seiten in gleicher Weise, wenn man z.B. + 2x rechnet. Das ist wichtig, sonst sind die Terme links und rechts vom Gleichheitszeichen nicht mehr gleich.

Nun ist es aber auch möglich eine Gleichung zu vereinfachen, ohne dass man an den Werten links und rechts etwas ändert. Man macht dann Termumformungen. z.B. löst man Klammern auf oder man multipliziert aus. Da sich der Wert des umgeformten Terms dadurch nicht ändert, hat das keinen Einfluss auf die andere Seite vom Gleichheitszeichen.

 

 

Beantwortet von 144 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...