0 Daumen
98 Aufrufe

Aufgabe: Ermitteln sie die Steigung und den Steigungswinkel der Funktion f an der Stelle x0=2 . Bestimmen sie eine Gleichung der Tangente an den Graphen von f an dieser Stelle.

f(x)=x^3-2x^2

g(x)=2x^2-2


Problem/Ansatz:

Wie mache ich das? Ich habe keine Ahnung davon. Brauche dringend die Lösung

vor von
Ich habe keine Ahnung davon.

Wieviel Ahnung hast Du dann? Kanst Du die Funktionen ableiten?

Falls Nein! dann wäre die nächste Frage: hast Du schon mal was von der Ermittelung der Steigung nach der h-Methode gehört?

Die Ableitung der Funktion habe ich schon.

Dann setze dort das \(x_0\) ein, und wende die Punkt-Steigungs-Form für eine Gerade bzw. lineare Funktion an. Der Winkel ist der Arkustangens der Steigung.

2 Antworten

0 Daumen

f '(x)=3x2-4x

f '(2)=4

f(2)=0

Punkt-Steigungs-Form:

4=\( \frac{y-0}{x-2} \)

Tangentengleichung: y=4x-8

vor von 87 k 🚀
0 Daumen

f(x) = x^3 - 2·x^2

f'(x) = 3·x^2 - 4·x

a = 2

f(a) = 0

f'(a) = 4 --> ARCTAN(4) = 75.96°

t(x) = 4·(x - 2) + 0 = 4·x - 8

Skizze

~plot~ x^3-2x^2;4x-8;{2|0} ~plot~

vor von 359 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community