0 Daumen
69 Aufrufe


Hallo die Aufgabe ist es eine ganzrationale Funktion dritten Grades zu bestimmen(Rekonstruktion). Mein Problem ist allerdings, dass ich es zwar rein theoretisch geschafft habe, also die Funktion sieht genauso in Geogebra aus, allerdings ist die Lösung nicht richtig. Ich verstehe nicht wo ich den Fehler gemacht habe.

IMG_0107.jpgIMG_8467.jpg

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Gleichungen

f(0)=0
f(-3)=0
f'(-3)=0
f(-1)=-4

Damit komme ich auf

f(x) = x^3 + 6·x^2 + 9·x

von 388 k 🚀

Danke habe meinen Fehler jetzt entdeckt, habe statt -3 -4 eingegeben.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community