+1 Daumen
4,1k Aufrufe

Wie kann ich diese Aufgabe ausrechnen? Bitte ausrechnen und erklären!

Ziehe teilweise die Wurzel:

a) \( \sqrt{125} \)

b) \( \sqrt{48} \)

c) \( \sqrt{a^5 · b^7} \)

d) \( \sqrt[3]{x^7 y^3} \)

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du musst die Primfaktorzerlegung machen und alle doppelte Glieder herausnehmen und nur ein mal vor die Wurzel schreiben:

a) \( \sqrt { 125 } = \sqrt { 5 \times 5 \times 5 } = 5 \times \sqrt { 5 } \)

b) \( \sqrt { 48 } = \sqrt { 4 \times 4 \times 3 } = 4 \times \sqrt { 3 } \)

c) \( \sqrt { a ^ { 5 } b ^ { 7 } } = \sqrt { a \times a \times a \times a \times a \times b \times b \times b \times b \times b \times b \times b } = a ^ { 2 } b ^ { 3 } \sqrt { a b } \)

d) \( \sqrt [ 3 ] { x ^ { 7 } y ^ { 3 } } = \sqrt [ 3 ] { x \times x \times x \times x \times x \times x \times x \times y \times y \times y } = x ^ { 2 } y \sqrt [ 3 ] { x } \)

Bei der dritten Wurzel muss du immer aus drei eins machen und den Rest in der Wurzel belassen...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und du verstehst es jetzt.

von 4,0 k
+1 Daumen

a) √125 = √(25*5) = √25 * √5 = 5√5

b) √48 = √(16*3) = √16 * √3 = 4√3

c) √(a^5 * b^7) = √(a^4 * a * b^6 * b) = a^2 * b^3 * √(a*b)

d) ³√(x^7 * y^3) = ³√(x^6 * x * y^3) = x^2 * y * 3.√x

von 378 k 🚀
0 Daumen

Du kannst hier prinzipiell nur aus Faktoren die Wurzel ziehen, die Quadratzahlen sind.

√125 = √(25*5) = 5 √5

√48 = √(16*3) = 4*√3

√(a5 b7) = √(a2 a2 a b2 b2 b2 b) = a*a*b*b*b*√(ab) = a2 b3 √(ab)

Dritte Wurzel aus( x7 y3) = Dritte Wurzel aus (x3 x3 x y3​) = x2 yDritte Wurzel aus x        |hier wegen 3. Wurzel: Kubikzahlen suchen.

von 161 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community