0 Daumen
69 Aufrufe

Hey, könnte mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?

Das Uranisotop U235 wird als spaltbares Material häufig in Brennelementen von Atomkraftwerken verwendet. Die Halbwertszeit des Uranisotops beträgt ca. 700 Millionen Jahre. Es wird gemeldet, dass in den nächsten 30 Jahren etwa 80t des Uranisotopes als Abfallprodukt zu erwarten sind. Wie viel ist in 4 Millionen Jahren noch ca. vorhanden?

Ich weiß nicht wie ich das machen soll ...

von

1 Antwort

+1 Daumen

Das Uranisotop U235 wird als spaltbares Material häufig in Brennelementen von Atomkraftwerken verwendet. Die Halbwertszeit des Uranisotops beträgt ca. 700 Millionen Jahre. Es wird gemeldet, dass in den nächsten 30 Jahren etwa 80t des Uranisotopes als Abfallprodukt zu erwarten sind. Wie viel ist in 4 Millionen Jahren noch ca. vorhanden?

80*0.5^(4000000/700000000) = 80*0.5^(4/70) = 76.89 t

Nach 4 Millonen Jahren sind dann "NUR NOCH" 76.89 t von den ehemaligen 80 t vorhanden.

von 385 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community