0 Daumen
92 Aufrufe
Revisierte Version

Vom Duplikat:

Titel: Quadratische Funktionen, parabel

Stichworte: quadratische-gleichungen,parabel

Aufgabe:

y=(x-2)2, b.) y=(x+1,5)2 ,c.)  y=(x-5)2, d.) y=(x+2,5)2

Gib die Lage des Scheitelpunkts.

Gib die gemeinsamen Punkte der Koordinaten Achsen an.


Problem/Ansatz:

Hallo ihr lieben. Könnt ihr mir bitte weiter helfen frage 1& 2 verstehe ich nicht.

Danke und LG

Aufgabe:

a.) y=(x-22 ) , b.) y=(x+1,52) ,c.)  y=(x-52) , d.) y=(x+2,52

Gib die Lage des Scheitelpunkts an.

Notiere weitere Eigenschaften des Graphen.

Gib die gemeinsamen Punkte der Koordinaten Achsen an.



Problem/Ansatz:

Hallo ihr lieben,

Ich verstehe die 3 Fragen nicht bzw.: frage 2 kann ich alleine machen aber könnt ihr mir bitte frage 1 und 3 sagen.

Dankeschön für ihr Unterstützung:)

Schönen Tag noch

vor von

Wie heißen Deine Funktionen?

a.) y=(x-22 ) , b.) y=(x+1,52) ,c.)  y=(x-52) , d.) y=(x+2,52

Schau noch mal genau nach, ob das so stimmt. So wie es da steht hat keiner der Graphen einen Scheitelpunkt.

Danke für die antworte.

Aber es steht wirklich so dar. Könnt ihr bitte mal die Funktionen Zeichen bzw. den graph.

Ansonsten steht alles so wie ich oben geschrieben.

Danke ihr lieben. :)

Mach evtl. mal ein Foto von der Aufgabe.

Nicht das wir deinen Mathelehrer für einen Spaßvogel halten.

y = (x - 2^2)

Mathematiker sind faule Säcke und wenn eine Klammer unnötig ist, würde man die weglassen

y = x - 2^2

2^2 kann man direkt zu 4 ausrechnen und würde man auch nur unausgerechnet stehen lassen, wenn man etwas Besonderes bezwecken will.

y = x - 4

Wie man jetzt sehen kann ist das eine banale lineare Funktion, die keinen Scheitelpunkt hat.

Vielleicht hat sich dein Mathelehrer aber auch nur vertan und er wollte schreiben

y = (x - 2)^2

Das würde zumindest etwas mehr Sinn ergeben.

Aber danke für die Antwort. liebe Grüße

Es steht nur.

Zeichen mit Hilfe einer Parabel Schablone den Graphen mit.

Die Funktion hab ich bereits oben genannt.

Danke trotzdem Gürtel die antwort:))


Dann gib die Aufgabe dem Lehrer zurück und sag es handelt sich allesamt um lineare Funktionen, die man nicht mit einer Parabelschablone zeichnen kann.

Mach ich, trotzdem danke :)))

Vom Duplikat:

Titel: Quadratische Funktionen, parabel

Stichworte: quadratische-gleichungen,parabel

Aufgabe:

y=(x-2)2, b.) y=(x+1,5)2 ,c.)  y=(x-5)2, d.) y=(x+2,5)2

Gib die Lage des Scheitelpunkts.

Gib die gemeinsamen Punkte der Koordinaten Achsen an.


Problem/Ansatz:

Hallo ihr lieben. Könnt ihr mir bitte weiter helfen frage 1& 2 verstehe ich nicht.

Danke und LG

4 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Vermutlich ist

a.) y=(x-2) 2, b.) y=(x+1,5)2 ,c.)  y=(x-5)2 , d.) y=(x+2,5)2 gemeint.

zu 1) y=(x-a)2+b hat den Scheitelpunkt (a|b). Hier ist b überallglich 0. Scheitelpunkte:

a) (2|0)  b) (-1,5|0)  c) (5|0)  d) (-2,5|0)

Zu 3) Der Graph von f hat für x=0 einen gemeinsamen Punkt mit der y-Achse und für y=0 einen gemeinsamen Punkt mit der x-Achse. Hier ist in jedem Scheitelpunkt y=0, dann gibt die x-Koordinate des Scheitelpunktes auch die x-Koordinate des Schnittpunktes mit der x-Achse an:

Schnittpunkt mit der y-Achse a) y=(-2)2=4 b) y=(1,5)2=2,25 c) y=(-5)2=25  d) y=(2,5)2=6.25.

vor von 92 k 🚀

Omg danke und ja es war so gemeint

Was "gemeint" war, sollte nicht die geringste Rolle spielen. Mathematik ist eine exakte Wissenschaft. Für unqualifiziertes Gequatsche gibt es Politiker, Soziologen, VW, Deutsche Bank, die CSU, etc., etc., etc., etc., ...

0 Daumen

Hier eine ganz allgemeine Vorgehensweise

Bei f(x) = (x - d)^2 liegt der Scheitelpunkt bei S(d | 0) auf der x-Achse. Es ist dann gleichzeitig also auch die Nullstelle ohne Vorzeichenwechsel.

Der y-Achsenabschnitt liegt bei

f(0) = (0 - d)^2 = d^2

vor von 372 k 🚀

Danke danke, liebe Grüße

Das wurde dir allerdings bereits unter

https://www.mathelounge.de/811257/quadratische-funkion-zeichnen-koordinaten-scheitelpunkt

beantwortet. Hast du es doch nur halb gelesen.

0 Daumen

Hallo,

allen Aufgaben gemein ist , dass der Scheitelpunkt auf der x-Achse verschoben wird, und es sich um Normalparabeln handelt. soweit zur Lage der Scheitelpunkte.


a)y=(x-2)²     S( 2|0)

b.) y=(x+1,5)²  S (-1,5|0)

c.)  y=(x-5)²     S(5|0) ,

d.) y=(x+2,5)²    S(-2,5|0)

der y-Wert ist bei allen 0

grafisch:

~plot~ (x-2)^2;(x+1,5)^2;(x-5)^2;(x+2,5)^2 ~plot~

vor von 33 k

Ein Riesen dank an Akelei!!

0 Daumen

f(x)=(x-2)^2

Nullstellen:

(x-2)^2 = 0|\( \sqrt{} \)

x-2=0

x=2

Da es nur eine Nullstelle gibt ist diese auch der Scheitelpunkt S(2|0)

Weg über die Scheitelpunktform der Parabel:

f(x)=a*(x-x_S)^2+y_S

f(x)=1*(x-2)^2 + 0

x_S=2 und y_S=0 →  S(2|0)

Unbenannt1.PNG

vor von 5,8 k

Dankeschön!!!! Sehr nett von dir

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community