0 Daumen
33 Aufrufe

. Gegeben sind zwei Geraden g und h in der Ebene.
g : X = ( 3/5)+t*(1/-3)

h: X = ( −2/2)+s*(4/-3)

1) Zeichne die Geraden im Koordinatensystem rechts ein.
2) Ermittle den Schnittpunkt S der Geraden grafisch und rechnerisch.
3) Prüfe rechnerisch, ob der Punkt P = (−2 | 20) auf, oberhalb
oder unterhalb der Gerade g liegt.
4) Prüfe rechnerisch, ob der Punkt Q = (14 | −9) auf, oberhalb
oder unterhalb der Gerade h liegt.
5) Zeichne rechts jene Gerade p ein, die parallel zu g ist und
durch den Punkt (6 | 3) verläuft.
Ermittle eine Parameterdarstellung von p.
6) Zeichne rechts jene Gerade r ein, die normal auf h steht und
durch den Punkt (2 | 4) verläuft.
Ermittle eine Parameterdarstellung von r.

Danke im Voraus

von

1 Antwort

0 Daumen

Wobei hast du Probleme

1) Zeichne die Geraden im Koordinatensystem rechts ein.

Ist bereits das Zeichnen zu schwer für dich?

Wenn nicht, solltest du ja auch den Schnittpunkt grafisch ermitteln können.

von 393 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community