0 Daumen
86 Aufrufe

Aufgabe5

Rechenregeln?

Ich antworte: die Reihenfolge lautet so:

1) Klemmen

2)Potenz

3) Division/Multiplikation ( je nach zuerst kommt)

4) Plus/Minus( je nach zuerst kommt)
stimmt alles?blob.png

Text erkannt:

nachdem er jetzt \( 2071 € \) entnommen hat?
5. Rechenregeln
a) Wie werden eine negative und eine positive Zahl addiert?
b) Wie werden zwei negative Zahlen addiert?
c) Wie wird eine negative von einer positiven Zahl subtrahiert?
d) Wie werden eine zwei negative Zahlen addiert?
e) Wie werden eine zwei negative Zahlen subtrahiert?
f) Wie wird eine positive von einer negativen Zahl subtrahiert?
g) Was bedeutet ein Minuszeichen vor einer Klammer für das Weiterrechnen (wie zum Beispiel in Aufgabe 6. d) und e)?
6. Berechne:
a) \( -17+(-15+28-36)+(-33) \)
b) \( -55+(-34-86)+17+91 \)
c) \( 112+(-81+30-19)+(-136) \)
d) \( -231+186-(-57-82)+(-314) \)
e) \( 466-(-249+31-116)+(-75)+20 \)



von

2 Antworten

0 Daumen
1) Klemmen
2)Potenz
3) Division/Multiplikation ( je nach zuerst kommt)
4) Plus/Minus( je nach zuerst kommt)
stimmt alles?

Das stimmt. Man nennt das auch KlaPoPuStri (Klammer Potenz Punkt Strich).

Aber: Das war nicht gefragt. Lies die Fragen und beantworte die Fragen.

von 426 k 🚀

((Das stimmt.)) ? Ok



Aber: Das war nicht gefragt. Lies die Fragen und beantworte die Fragen.??? Was meinst du?

Die Aufgabe lautet: Rechenregel? Ich verstehe so, dass ich die Regel nenne--->1) Klemmen

2)Potenz

3) Division/Multiplikation ( je nach zuerst kommt)

4) Plus/Minus( je nach zuerst kommt)!!

Die Aufgabe ist zu den Rechenregeln. Es wird nicht nach Vorragsregeln direkt gefragt.

5. a) Wie werden eine negative und eine positive Zahl addiert?

Dieses ist eine Frage, die Du lesen und beantworten sollst.

5. a) Wie werden eine negative und eine positive Zahl addiert?

Antwort: Zunächst zieht man von der betragsmäßig größeren Zahl die betragsmäßig kleinere ab. Zusätzlich erhält das Ergebnis das Vorzeichen der betragsmäßig größeren Zahl.

Konzentration Problem, ich habe nicht gedacht a) b) c) usw gehören zu 5. Ok ich lese und melde mich

0 Daumen

Hallo,

a) Wie werden eine negative und eine positive Zahl addiert?

Zwei Beispiele:


-8 + (+3) = -5

Man rechnet 8-3=5 und nimmt das Vorzeichen von -8.


-4 + (+7) = +3

Man rechnet 7-4=3 und nimmt das Vorzeichen von +7.


Also:

Man bildet die Differenz der Beträge und fügt das Vorzeichen der Zahl mit dem größeren Betrag hinzu.


:-)

von 38 k

Sorry I am tired, I'll be back tomorrow

Konzentrationsproblem war, habe erst später gesehen a,b,c,d,,e,f

also

. a) Wie werden eine negative und eine positive Zahl addiert?

Antwort: Zunächst zieht man von der betragsmäßig größeren Zahl die betragsmäßig kleinere ab. Zusätzlich erhält das Ergebnis das Vorzeichen der betragsmäßig größeren Zahl.

b) man addiert die beiden Zahlen und fügt das Minus Vorzeichen hinzu.

-3-(+2) =-5

c)man zieht von der großen Zahl die kleine Zahl ab, und fügt das Vorzeichen der größeren Zahl hinzu

d) hier ich denke (d) und (b) das gleiche , oder?Also die gleiche Antwort wie ( b)

---->man addiert die beiden Zahlen und fügt das Minus Vorzeichen hinzu.

-3-(+2) =-5


e)Wie werden zwei negativen Zahlen subtrahiert?

Beispiel: -2- (-3) = -2+3=1 oder -6-(.-3) = -6+3=-3

Stimmt?Also ich denke mir die Regel aus: ich sage: Man subtrahiert die kleinere Zahl von der größeren und fügt das Vorzeichen der größten Zahl hinzu, so wie hier

Beispiel: -2- (-3) = -2+3=1 oder -6-(.-3) = -6+3=-3


f)Beispiel: -3 -(+2)=-3-2=-5

also man addiert die beiden Zahlen und fügt das minus Vorzeichen hinzu

g)ich sage: das Minus Vorzeichen umkehrt das Zeichen innerhalb der Klammer.

Biepsiel: 6d) -231  +186-(-57-82)+(-314)= hier wird

-45-(-57-82)-314

hier wird -45 -(-130)-314

also hier umkehrt das Vorzeichen der Klammer das Vorzeichen im Klammer

und wird so: -45 +130 -314.

stimmt alles

Zunächst zieht man von der betragsmäßig größeren Zahl die betragsmäßig kleinere ab. Zusätzlich erhält das Ergebnis das Vorzeichen der betragsmäßig größeren Zahl.

Das ist ungenau formuliert.

Nehmen wir an, es ist a=-8 und b=3.

Hier ist a die Zahl mit dem größeren Betrag.

Nach deiner Formulierung müsste man a-b rechnen und würde dadurch -8-3=-11 erhalten.

Richtig wäre deshalb:

Man bildet die Beträge und subtrahiert den kleineren Betrag vom größeren Betrag. Zusätzlich erhält das Ergebnis das Vorzeichen der betragsmäßig größeren Zahl.

ich möchte zuerst wissen ein nach dem andere a) b) c) d) usw. welche habe richtig welche nicht, damit NICHT durcheinander komme

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
2 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community