0 Daumen
54 Aufrufe

Aufgabe:

Berechnen Sie den Umfang des Werkstücks in cm

Skizze (nicht maßstabsgetreu !)

66F48F8F-1795-4958-8538-1C6B51C46AD7.jpeg


Problem/Ansatz:

von

4 Antworten

0 Daumen

Addiere den halben Kreisumfang links (der Radius beträgt 4 cm) und die 18 cm oben und die 27 cm - 4 cm unten und das schräge Stück rechts, dessen Länge Du mit dem Satz von Pythagoras ausrechnen kannst.

Oder rechne gar nichts, und warte bis es Dir hier jemand, der Dir das nicht zutraut, vorrechnet.

von 34 k
0 Daumen

Umfang eines Halbkreises mit 8 cm Durchmesser +

18 cm +

27 cm - 4 cm +

die Schräge. Rechtwinkliges Dreieck mit 8 cm und 5 cm als Katheten

von
0 Daumen

rechtwinkliges Dreieck rechts hat Katheten

8m und 9 cm also

8^2 + 5^2 = x^2 ==>  x=√89 ≈9,43

Also u= 9,43cm + 18cm +23cm + Halbkreis

Uns Halbkreis ist 8*pi / 2 =12,57

==>  u= 63cm

von 265 k 🚀
0 Daumen

Hallo,

teile das Werkstück in die Teilflächen Halbkreis, Rechteck und Dreieck auf. Die fehlende Seite des Dreiecks kannst du mit dem Satz des Pythagoras berechnen.

Den Umfang des Halbkreises berechnest du mit U = π·r

blob.png

Gruß, Silvia

von 34 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community