0 Daumen
218 Aufrufe
die aufgabe lautet

frau klein bezahlt für neue vorhänge einschliesslich 19 %mehrwertsteuer und nach abzug von 2% Barzahlungsrabatt 764,40euro.

berechnen sie den nettopreis der vorhänge

ich habe für netto

655,46 raus

ist das richtig?

ich habe zuerst  98% gleich 764,4 dann auf 100prozent gebracht

dann habe ich  den wert 780euro alss 119 prozent zu 100prozent dreisatz gemacht ist das richtig wenn nciht

welche formel müsste man benützen danke^^.
Gefragt von 2,0 k

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

frau klein bezahlt für neue vorhänge einschliesslich 19mehrwertsteuer und nach abzug von 2% Barzahlungsrabatt 764,40euro.

764.4/0.98/1.19 = 655.46 Euro

Sieht also richtig aus.

Beantwortet von 262 k
also mein kumpel hat das rausbekommen ist das richtig?


er hat 764,4 gleich 119% zu 100 prozent gmecht raus kam

642,35euro


das hat glecih 100prozent und dann auf 98 prozent gebracht.

er bekam aber dadurch 655,20euro raus


zwar ist der unterschied grad mal 26cent ^^

aber welches ist richitg?

Ich habe doch auch 655.46 Euro heraus

dein Kumpel hat daraus 98% gemacht das ist verkehrt. er muss aus 98% wieder 100% machen.

naja um ehrlich zu sein hat er die 642,35 gleich 100prozent zu

2 gmeacht kamm raus 12,85

die hat er 642,35 + 12,85 addiert und kam  so auf 655,20€ raus.

ich dachte mir das es selbe sei wie 98  prozent oder=?

danke für die antworten^^
Dann hat er 100% zu 102% gemacht.
also

rabat muss man ja vor mehrwertsteuer abziehen so müsste seine rechnung richtig sein oder?

da wir beide ja zuerst rabatt abgezogen haben?
Das ist egal Prozentrechnung ist eine Multiplikationsrechnung und da gilt das Vertauschungsgesetz.
ich danke dir.

kann ja sein das er sich verrechnet hat vllt^^

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...