0 Daumen
134 Aufrufe
Wie kann ich gestauchte Parabeln erkennen ?

Und wie kann ich den Streckfaktor ausrechnen?

Eure doodeldidu<3
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Du schaust dir den Scheitelpunkt an und gehst von dort eine Einheit nach rechts. Was du dann nach oben oder unten gehen musst ist schon der Streck bzw. Stauchfaktor.

Manchmal lässt sich das so direkt nicht gut ablesen. Dann nimmst du den Scheitelpunkt und einen weiteren Punkt und berechnest den Streckfaktor wie folgt:

Scheitelpunkt S(Sx|Sy)

Anderer Punkt P(Px|Py)

a = (Py - Sy) / (Px - Sx)^2

schon hast du den Streckfaktor.
Beantwortet von 262 k
Das hat mir echt geholfen danke:) Könntest du noch ein Beispiel hinzufügen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...