0 Daumen
52 Aufrufe
Löse mit dem Einsetzungsverfahren.
d) 8x-9y=25
45y=13-29x
von

1 Antwort

0 Daumen
8 x - 9 y = 25
45 y = 13 - 29 x

Löse die erste Gleichung nach 9 y auf:

9 y = 8 x - 25
45 y = 13 - 29 x

Multipiziere die erste Gleichung mit 5:

45y = 40 x - 125
45 y = 13 - 29 x

Nun hast du zwei Terme, die beide den Wert 45 y haben, also kannst du diese beiden Terme gleichsetzen:

40 x - 125 = 13 - 29 x

Diese Gleichung nun nach x auflösen, den Wert von x berechnen, diesen dann in eine der beiden nach 45 y aufgelösten Gleichungen einsetzen jene Gleichung nach y auflösen.

Es ergibt sich:

x = 2
y = - 1
von 32 k  –  ❤ Bedanken per Paypal

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...