0 Daumen
937 Aufrufe
Seien X eine Menge und K ein Körper. Zeigen Sie, dass der K-Vektorraum M(X,K) genau dann endlich erzeugt ist, wenn X endlich ist.


Ich hab keine ahnung, wer ist so lieb und kann mir helfen?! :)
Avatar von
Was ist der Vektorraum M(X,K)?
Ich glaube die menge aller Abbildungen von X in den Körper K?
Der allererste Schritt beim Bearbeiten von Übungsaufgaben ist es nicht bekannte Begriffe nachzuschlagen. (Du weißt ja sonst nicht was eigentlich zu zeigen ist). Irgendwo wurden diese Begrifflichkeiten definiert, sei es bei einer vorigen Übung oder im Skript. Wenn nicht dann den fragen, der das Blatt erstellt hat - der muss es wissen.
Jam es ist die menge aller abbildungen von der menge X in den Körper K.

Hast du eine Lösung?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community