0 Daumen
5,5k Aufrufe

Hier die AufgabeBitte Danke

ich Brauch dringend jeden einzelnen Schritt, da ich es Null checke und dann endlich weiss, wie es geht!!!!

DANKE DANKE

Gefragt von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

Zuerst forme ich um, sodass x und y auf der linken Seite stehen:

Dann mache ich die Koeffizienten von x und die von y und die beiden Brüche nennergleich:

Nun mache ich die Koeffizienten von x (abgesehen vom Vorzeichen) durch 2*(I)'' und 3*(II)'' gleich, sodass diese sich beim Addieren aufheben:

Nun addiere ich (I)'''+(II)''' und löse nach y auf:

Nun setze ich y=3 in (I) von oben ein und löse nach x auf:

Die Lösungen sind also x=1 und y=3.

Beantwortet von 2,5 k
Hallo hanswurst5000

das ist echt suuuper- ich hab's fast, nur beim vorletzten Kasten- nach y auflösen, häng ich noch. Wäre klasse, wenn du da (für Dummies) es in jedem einzelnen Schritt und auch genau erklärst!

<3 dank schon im voraus!!!!

Hier nochmal etwas ausführlicher:

Jetzt verstanden? :)

VIELEN DANK!

 

es ist sooo schön, wenn aus den ganzen Fragezeichen im Kopf plötzlich Ausrufezeichen werden!!!

bist du hier immer auf diesem Portal, oder kann man dir auch direkt eine frage stellen?
Ich habe auch einige "Kommunikationsprogramme" und bin auf Seiten angemeldet (die Namen und die Links bzw. Accountnamen von mir nenne ich nicht öffentlich). Da man hier leider keine Privatnachrichten an andere Benutzer schreiben kann, gibt es wohl keine Möglichkeit, anders als auf diesem Portal in Kontakt zu treten.
Private und damit nicht-öffentliche Fragen wären wohl nicht hilfreich für andere, die das gleiche Problem haben :) ... und dann erscheint die Frage hier im Forum und eine ausgearbeitete Antwort hängt irgendwo in irgendwelchen privaten Nachrichten? also ne ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...