+1 Punkt
524 Aufrufe

Auf der Menge der ganzen Zahlen betrachten wir folgende Relation R:

aRb :⇔ 2 | (a − b)

Beweisen oder widerlegen Sie, dass es sich hierbei um eine Äquivalenzrelation handelt.

von

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort
einfach mal prüfen:
a R a heißt    2 | (a-a)  also 2 teilt Null stimmt!

aus aRb folgt bRa  sei also  aRb
                                        dann   2 | (a-b)
                       also auch   2 | (b-a)
also    bRa   stimmt also auch
transitiv
a R b          und  b R c              folgt    a  R c

sei also  a R b          und  b R c
            2 | (a-b)   und   2 | (c-b)

           da die differenz zweier gerader Zahlen auch gerade ist, gilt
                  2 |  (a-b)-(c-b)    also  2 | a-c.
Also Äquivalentrelation.
q.e.d.
von 152 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...