Was sind Achsenschnittpunkte?

0 Daumen
5,023 Aufrufe
Das haben wir im Mathematikunterricht nur kurz angesprochen, könnt ihr mir Achsenschnittpunkte im Koordinatensystem erklären?

danke!
Gefragt 5 Sep 2012 von Gast jb6577

3 Antworten

+1 Punkt

Ich habe Dir dazu ein Zeichnung gemacht.

Den x-Achsenabschnitt erhältst Du, wenn Du y = 0 setzt und nach x auflöst. Den y-Achsenabschnitt kannst Du am q ablesen. Wenn Du das q in der Gleichung nicht kennst, aber die Steigung schon, setzt Du einen Punkt in die Geradengleichung ein, dann erhältst Du q.

Beantwortet 5 Sep 2012 von Capricorn Experte II
0 Daumen
Im Koordinatensystem ist eigentlich nur ein Achsenschnittpunkt vorhanden. Der Punkt (0/0) in dem sich die beiden Koordinatenachsen schneiden.

Die Frage ist nun, ob das gemeint war, oder ob es um die Schnittpunkte eines Graphen mit den Achsen geht.
Beantwortet 5 Sep 2012 von Lu Experte XCIX
Mit dem Punkt (0/0) ist doch der Koordinatenursprung gemeint, im kartesischen koordinatensystem.
Wahrscheinlich hat der Lehrer die Schnittpunkte von Funktionsgraphen mit x- und y-Achse gemeint.
0 Daumen
Mit den Achsenschnittpunkten sind  eigentlich die Nullstellen gemeint.

 →wenn x=0 erhält man den Schnittpunkt mit der y-Achse

 →wenn y=0 erhält man den Schnittpunkt mit der x-Achse

Aber es gibt natürlich auch Ausnahmen sowohl bei den Linearen Gleichungen als auch bei den Quadratischen Gleichungen.

Wenn  der Graph paralell zu einer der Achsen ist , erhält man nur einen Schnittpunkt, oder wenn die Parameter der Parabel so gewählt sind das gar kein Schnittpunkte möglich sind.
Beantwortet 5 Sep 2012 von Akelei Experte XIX

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...