0 Daumen
12,9k Aufrufe
Um welchen Faktor ändert sich das Volumen eines Zylinders, wenn der Radius verdoppelt wird?
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

allgemeines Volumen eines Zylinders V=πr2*h

Radius wird verdoppelt -> 2r

Vneu=π(2r)2*h=4πr2*h=4V

Das Volumen vervierfacht sich.

PS: Kannst du hier ausprobieren: Zylinder online berechnen.

von 139 k 🚀

Gerne ;)            .

Bestimmt fragen sich hier die Mathegenies " wie dumm sind die leute nur " oder? HAHA :D
Jeder hat mal nen Hänger und wir sind da um die Knoten zu lösen ;).
Bei mir enden die Hänger nicht,also könnte gut sein das hier tausend fragen von mir auftauchen :) sag ich nur als vorwarnung haha xD
0 Daumen

wenn der Radius verdoppelt wird  vervierfacht sich das Volumen

V= G*h

V= π*r²*h          | 2r ist die verdopplung des Radius , für r einsetzen

V= π*(2r)²*h

V= π*4*r²*h        der gesuchte Faktor ist 4

 

von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community