0 Daumen
131 Aufrufe

Hallo! :)

In einer Parkanlage soll um einen kreisförmigen See mit 27,5 m Durchmesser ein gekiester Spazierweg angelegt werden. Der Weg soll 4 m breit werden. 1 m³ Kies reicht für 23 m² Wegfläche.

Die Aufgabe steht oben. Eine Zusatz- Information lautet: Ein 7,5-t- Laster fasst etwa 4m³ Kies.


Ich habe leider keine Ahnung, wie ich das berechnen soll! :( Ich hoffe, jemand kann mir helfen. :)


GLG

von

2 Antworten

0 Daumen

Da der Weg vier Meter breit werden soll, kannst du für die Kiesfläche wie folgt rechnen:

Kreisfläche mit Durchmesser (27.5 + 8)m

MINUS

Kreisfläche mit Durchmesser 27.5 m.

Mach das erst mal.

Danach musst du diese Fläche noch in Kies umrechnen. Dazu kannst du dann einen Dreisatz machen.

EDIT: Stimmt die Breite des Weges? 4m breit ist ja schon beinahe eine Strasse.

von 152 k
Ja, die Breite des Weges stimmt. Danke für deine Antwort!
0 Daumen

Wegfläche

pi·(((27.5 + 8)/2)^2 + (27.5/2)^2) = 1584 m^2

Benötigter Kies

1584 / 23 = 68.87 m^3

Anzahl LKW-Ladungen

68.87 / 4 = 17.22 Ladungen


Es werden also unter 18 LKW-Ladungen benötigt.

von 288 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...