0 Daumen
4,5k Aufrufe

Wie setzt Man die  folgenden Funktionen gleich null?

f'(x)=1•ex+x•ex   Bzw. f'(x)=ex•(1+x)

f"(x)=ex•(1+x+1)  bzw. f"(x)=ex•(2+x)

von

2 Antworten

0 Daumen

ehochix wird nie Null - daher nur den Faktor drumrum Nullsetzen

von
0 Daumen



das ist relativ einfach: Ein Produkt ist dann gleich 0, wenn mindestens einer der Faktoren gleich 0 ist.

Da ex für kein x = 0 sein kann, muss jeweils der andere Faktor zu 0 werden.


Also im ersten Fall

1 + x = 0 | - 1

x = -1

und im zweiten Fall

2 + x = 0 | - 2

x = -2


Besten Gruß

von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community