0 Daumen
419 Aufrufe
wo muss ich den 2. y Wert einsetzen?

I. 7x+5y=27

II:         x=y-3
von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

wie meinst Du das mit den 2. y-Wert?

 

Das Vorgehen ist wie folgt:
Die zweite Gleichung ist schon nach x aufgelöst, weswegen Du x in der ersten Gleichung durch die zweite Gleichung ersetzt.

7x+5y=27

x=y-3

 

7(y-3)+5y=27

7y-21+5y=27    |+21

12y=48

y=4

 

Damit gehst Du nun wieder in die zweite Gleichung um x zu bestimmen:

x=4-3=1

 

Alles klar? ;)

 

Grüße

von 139 k 🚀
Vielen dank,

Ich hatte den richtigen Ansatz, habe ich aber verrechnet und hatte daher den falschen Ansatz!

Viele Dank für die echt schnelle Hilfe ;)
Wenn das Prinzip verstanden ist, ist das das Wichtigste ;).

 

Gerne
0 Daumen
Der geríngste Aufwand ist hier die II. Gleichung in die I. einzusetzen , aber für x:

x=y-3

I. 7*(y-3)+5y=27    | klammer auflösen

    7y-21+5y=27     | zusammenfassen , +21

             12y= 48    | /12

                 y=4

x= 4-3      x=1

L= { 1, 4}
von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community