0 Daumen
392 Aufrufe
Aufgabe: Notiere die Lösungsmenge. Überlege dazu, welche Zahlen die gleichung erfüllen

Beispiel:

7x - x = 6x

x(hoch zwei) = 0

0 * x = 5

1+ x/2 = 1/2 x +1


bitte helfen!!
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi,

 

Fassen wir bei der ersten Aufgabe erstmal die linke Seite zusammen:

7x - x = 6x

6x=6x

Interpretation: Egal was x ist, die Lösung ist immer richtig, denn wenn ich für x eine Zahl einsetze, dann passiert auf beiden das gleiche und Gleichung ist immer erfüllt.

Lösungsmenge: L=ℝ

 

 

x^2 = 0

Wann kann dies nur 0 werden. Richtig, nur dann wenn x selbst 0 ist. Egal welche andere Zahl man einsetzt. Quadriert ergibt das immer eine Zahl ungleich 0.

Lösungsmenge: L={0}

 

 

0 * x = 5

Hier haben wir wieder den Fall wie letztmal. Vereinfachen wir:

0=5

haben wir eine Gleichung die nicht erfüllt ist egal welches x wir wählen.

Lösungsmenge: L={ }

 

 

1+ x/2 = 1/2 x +1

Links und rechts steht dasselbe: 1/2 x=x/2

Wir brauchen also gar nicht weiter vereinfachen -> es ist genau der gleiche Fall wie bei der ersten Aufgabe. Egal was man für x einsetzt, es passiert auf beiden Seiten das gleiche und die Gleichung ist immer erfüllt.

L=ℝ

 

Grüße
von 139 k 🚀

Gerne ;)                     .

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community