0 Daumen
799 Aufrufe

Gegeben ist die Funktion f mit f(x)=x2-x.

a) Welche Stammfunktion F von f nimmt an der Stelle 2 den Funktionswert 1 an?

b) Welche Steigung hat das Schaubild von F an der Stelle 2?

c) Welche Stammfunktion G von f hat ein Schaubild, dessen Wendepunkt auf der Geraden mit der Gleichung y=2 liegt? 

von

2 Antworten

0 Daumen
.

a) F(x) = x^3/3-x^2/2+ 1/3

b) m=2

c) G(x) = x^3/3-x^2/2+ 25/12

-> ob das wohl alles stimmt ??

.
von
0 Daumen

Gegeben ist die Funktion f mit f(x)=x2-x.

a) Welche Stammfunktion F von f nimmt an der Stelle 2 den Funktionswert 1 an?
Stammfunktion

x^3 / 3 - x^2 / 2 + c

x = 2
2^3 / 3 - 2^2 / 2 + c = 1
8 / 3 - 2 + c = 1
c = 1 / 3

F ( x ) = x^3 / 3 - x^2 / 2 + 1 / 3

b) Welche Steigung hat das Schaubild von F an der Stelle 2?

Die Steigung wäre die 1.Ableitung und somit wieder die Funktion f ( x )
f ( 2 ) = 2^2 - 2 = 2

c) Welche Stammfunktion G von f hat ein Schaubild, dessen
Wendepunkt auf der Geraden mit der Gleichung y=2 liegt? 

f ´( x ) = 2 * x - 1
2 * x -1 = 0 = 1 / 2 ( Wendepunkt )

W ( 1 / 2  | 2 )


G ( x ) = x^3 / 3 - x^2 / 2 + c
G ( 1/2 ) = (1/2)^3 / 3 - (1/2)^2 / 2 + c = 2
c = 25 / 12

von 112 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community