+1 Daumen
606 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe! Ich soll zu diesen Graphen jeweils die Funktiongleichung bilden. Kann mir einer von euch helfen? Ich weiß nicht wie ich diese Aufgabe beginnen soll. Ich erkenne Nullstellen, Extrempunkte und Schnittstellen mit der Y-Achse.


Danke für eure Hilfe!!!!Bild Mathematik

von

Die Funktionen f2(x) und f4(x) sind Parabeln. Da ist es günstig die in der Scheitelpunktform aufzustellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Scheitelpunktform

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

f1: y = - 2·|x + 1| + 4

f2: y = (x - 4)^2 - 2

f3: y = 1/2·|x - 3| + 3

f4: y = -1/4·(x + 2)^2 + 5

von 373 k 🚀

Noch als Graphen für den Vergleich mit der Grafik oben hinterhergeschoben:

~plot~ -2*abs(x+1)+4;(x-4)^2-2;1/2*abs(x-3)+3;-1/4*(x+2)^2+5 ~plot~

Viel Erfolg :)

0 Daumen
f4: Ist eine Parabel mit Scheitel (-2/5) und Faktor a= -1 / 4 denn nach uten geööfnet und vom
Scheitel 2 zur Seite muss man 1 nach unten gehen
also f(x) = -1/4 ( x+2)^2 + 5

f2 findest du so ähnlich

f1 ist eine Betragsfunktion Spitze bei (-1/4) und Steigung ist 2 bzw. -2
also f1(x) = -2 * | x+1| + 4

f3 so ähnlich
von 220 k 🚀

Ich werde versuchen, deine Hilfestellung nachzuvollziehen!

Hallo Mathef,


Die Betragsfunktionen habe ich verstanden. Was ich leider noch nicht so nachvollziehen kann, ist z.B. bei f4(x) den Faktor a= -1/4

Kannst du mir erklären, wie ich diesen erkenne???




Gruß

Marco

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community