0 Daumen
10k Aufrufe
Ist der Term äquivalent? Für was steht x?

3•(x-5) und -16+4x
von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort
Hi,

zum einen sprichst Du von einer Gleichung, zum anderen von einem Term? Was meinst Du  nun?

 

Was Du machen kannst, ist zu untersuchen, für welches x die beiden Terme die gleiche Aussage treffen, also äquivalent sind ;).

Dafür gleichsetzen:

3(x-5)=-16+4x

3x-15=-16+4x     |-3x+16

1=x

 

Für x=1 sind beide Terme äquivalent, haben also die gleiche Aussage, nämlich

3(1-5)=-12=-16+4(-1)

 

Grüße
von 140 k 🚀
0 Daumen
Äquivalent bedeutet gleichwertig

der erste term

3*(x-5)         Distributivgesetz anwenden

3x-15

der zweite Term

-16+4x     umsrtellen

4x-16        ist  ungleich  3x -15

 eine Gleichun wäre :

4x-16=0    dann x= -4      und   3x-15=0        dann  x=-3
von

wie sieht das ganze denn bei einem term aus ?

,,welche der terme sind äquivalent? Begründe mithilfe der binomischen formeln." (lambacher schweizer 8 S.76. nr24)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community