0 Daumen
2k Aufrufe

wie rechnet man das ?

Habe gerade eben schon zu a gefragt gehabt. Ich dachte dann hätte ich es verstanden aber irg. Sind die b, c und d nochmal ganz anders. Hoffe jmd. Kann mir helfen.

b) Das Gehalt eines Angestellten beträgt 2750 €. Im Laufe von drei Jahren wurd es zwrimal erhöht: zunächst um 5, 5% und das neue Gehakt dann um 4%. Um wie viel Prozent ist das ursprüngliche Gehalt im Ganzen gestiegen ? Wieviel Euro verdient der Angestellte nach drei Jahren?

Kann mir jmd. Mögluchst genau erklären wie man das rechnet und auf die rechnung kommt? Dann kann ich es selbst versuchen bei der c; d

von

3 Antworten

0 Daumen

b) Das Gehalt eines Angestellten beträgt 2750 €. Im Laufe von drei Jahren wurd es zwrimal erhöht: zunächst um 5, 5% und das neue Gehakt dann um 4%. Um wie viel Prozent ist das ursprüngliche Gehalt im Ganzen gestiegen ? Wieviel Euro verdient der Angestellte nach drei Jahren?

Das Gehalt nach der ersten Erhöhung beträgt 2750*1,055 = 2901,25 €

Dies ist der neue Grundwert für die zweite Erhöhung. → 2901,25€*1,04=3017,30 €

Das Gehalt ist also von 2750,00 auf 3017,30 Euro gestiegen. Das ist ein Unterschied von 267,30 €.

267,3*100 / 2750 = 9,72 %

LG

von 3,5 k

Ok ich verstehe wie du gerechnet hast aber wie kommt man auf 1, 055 und 1,04

1+ (p/100) ist die allgemeine Formel, wobei p der Zinssatz ist.

0 Daumen

$$ G_1=G_0 \cdot \frac {5,5 \%}{100} $$
$$ G_2=G_1 \cdot \frac {4\%}{100} $$
----------------------------------
$$ G_2=G_0 \cdot \frac {p}{100} $$

Gleichungssystem nach p auflösen - fertsch...

von
0 Daumen

Für die Prozente

Rechne: 1.055 * 1.04 = 1.0972

Das sind dann insgesamt 9.72% Zunahme.

2750 € * 1.0972 = 3017.3 € nach 3 Jahren, wenn man annimmt, dass nicht gerundet wurde.

Schau dir mal die Repetitionsvideos für die 10. Klasse an:

https://www.matheretter.de/kurse/pr/vorbereitung

von 162 k 🚀

Für die 10? Bin leider erst in der 7. :)

Dann musst du hier vielleicht wiedereinmal den Dreisatz hervorholen.

Gibt eine etwas längere Rechnung.

1. Erhöhung

2750       ist 100%

2750 * 5.5/100 = 151.25 ist 5.5 %

2750 + 2750 * 5.5/100 = 2901.25 ist 105.5%

2. Erhöhung

2901.25 ist 100%

2901.25 * 4/100 = 116.05 ist 4 %

2901.25  + 2901.25 * 4/100 = 3017.3 ist 104%

3017.3 € nach 3 Jahren, wenn man annimmt, dass nicht gerundet wurde.

3017.3 - 2750 = 267.3 Lohnerhöhung

267.3 / 2750 = 0.0972

Resultat mal 100 rechnen.

9.72% Zunahme in 3 Jahren. 

Schau dir vielleicht die angegebenen Videos doch schon mal an (nur das Prozentzeugs). Das ist in der 10. Klasse Repetition und du verstehst bestimmt einen Teil davon.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community