0 Daumen
177 Aufrufe
Mit welchem Verfahren löst man diesen Term am schnellsten ohne Taschenrechner auf? Polynomdivision? Komme einfach nicht auf das richtige Ergebnis...

Hoffe jemand kann mir helfen ! :)
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi,

 

yup Polynomdivision wäre der erste Schritt.

Dafür errate die Lösung t1=4 und mache eine Polynomdivision:

 

Wenn zuvor noch mit 11 multipliziert erhält man nach der Division

4t^2-11t-44=0

 

Da noch die pq-Formel/abc-Formel ansetzen und man kommt zu:

t2=1/8(11-5√33) und t3=1/8(11+5√33)

 

 

Alles klar?

 

Grüße

von 139 k 🚀
Der letzte Schritt der Polynomdivision ist mir unschlüssig.

12t³-81t²+528 : (t-4) = 12t²-33t

-(12t³-48t²)

           -33t²+528

          -(-33t²+132t)   ????

 

Wie geht es dann weiter ?! Finde meinen Fehler nicht :(

Wie kommst Du darauf einen Fehler gemacht zu haben?

 

Bedenke, dass Du noch ein +0t einschieben kannst:

(12t³-81t²+0t+528) : (t-4) = 12t²-33t-132

 

Letztlich kommt dann noch der orangene Faktor hinzu.

 

(Beachte auch bitte, dass auch der Dividend eine Klammer verdient! ;) )

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community