0 Daumen
84 Aufrufe

ich stehe gerade vor einem Problem. Ich versuche gerade heraus zu finden, wie der schiefe Wurf genau funktioniert. Die Gleichung x=(v^2*sin(2*alpha)/g ist mir bekannt, jedoch wollte ich einfach "per Hand" ermitteln wo sich der Ball nach 1 Sekunde, 2 Sekunde usw. befindet (in einem Koordinatensystem). Doch wie macht man das? Ich habe absolut keine Idee... kann mir einer Helfen?


DAnke und lg

von

1 Antwort

0 Daumen

Unterteil den schiefen Wurf in eine horizontale gleichförmige Bewegung und eine senkrechte gleichmäßig beschleunigte Bewegung.

Ermittle dazu zunächst die Anfangsgeschwindigkeiten in beide Rechnungen über die Geschwindigkeit und den Abwurfwinkel.

Kommst du damit alleine klar?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community