0 Daumen
216 Aufrufe

ich habe das Schwimmbecken in 5 Flächen a 1*50x20m 2*50x20m und 2*20x2,50m aufgeteilt

Eine 2 Cent Münze hat ein Durchmesser von 18,75mm = 0,01875m

Dann habe ich 50 : 0,01875m ≈ 2666,7, 20 : 0.01875 ≈ 1066,7 und 2,50 : 0,01875 ≈133,3  gerechnet um herauszufinden, wie viele Münzen auf die jeweiligen Längen passen.

Dann  habe ich 2666,7*1066,7 = 2.844.568,89  ,  2*2666,7*133,3 = 710.942,22 und 2*1066,7*133,3 =284.382,22

710.942,22 + 2.844.568,89 + 284.382,22 = 3.839.893,33 Münzen


Ist das so richtig?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

5 Flächen a 1*50x20m 2*50x20m und 2*20x2,50m aufgeteilt

besser

5 Flächen a 1*50x20m 2*50x2.5m und 2*20x2,50m aufgeteilt

A = 1000 + 140 * 2.5
A = 1350 m^2

Eine 2 Cent Münze hat ein Durchmesser von 18,75mm = 0,01875m
nehmen wir einmal an

A = 0.01875^2 m^2

Eintspricht einem Quadrat um die Münze.

Anzahl =  1350 m^2 /  0.01875^2 m^2
Anzahl =  3 840 000

Bei versetzter Auslegung der Reihen ist eine dichterer Packung
möglich.

von 86 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...