0 Daumen
129 Aufrufe

Ich weiß nicht wie man das lösen kannBild Mathematik

von

1 Antwort

0 Daumen

$$ \frac { (1-x)^2 }{ (1+x)^2 }= (\frac { 1-x }{ 1+x})^2=(\frac { 2 }{ x+1 }-1)^2 $$

*# x*x #*

von 37 k

Aber wie kommst du auf ((2)/(x+1)-1)2 ?

(1 - x)/(1 + x)

= (- x + 1)/(x + 1)

= (- x - 1 + 2)/(x + 1)

= (- x - 1)/(x + 1) + 2/(x + 1)

= -1 + 2/(x + 1)

Aber eigentlich ist das völlig unnötig. Solange man nicht weiß was mit dem Term zu tun ist ist die Aufgabe nicht lösbar.

Einfach so auf gut Glück den Term umformen bring ja nichts. Vielleicht sind Nullstellen zu finden oder gar von dem Funktionsterm eine Kurvendiskussion zu machen.

Es ist wichtig Aufgaben richtig und vollständig zu stellen. Ansonsten kann man da meist nicht viel machen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community