Wie hoch ist die Menge des Inputfaktors "Kapital" in diesem Kostenminimum? F(K,L)=KL^3.

0 Daumen
44 Aufrufe

Ein Unternehmen weist folgende Produktionsfunktion auf 

F(K,L)=KL3.

F(K,L)= KL3
Der Preis für eine Einheit Kapital beträgt pK=20 und der Preis für eine Einheit Arbeit beträgt pL=24. Minimieren Sie die Kosten des Unternehmers unter Berücksichtigung seiner Produktionsfunktion, wenn ein Output von 550 ME produziert werden soll.

Wie hoch ist die Menge des Inputfaktors Kapital in diesem Kostenminimum? 

Gefragt vor 5 Tagen von Gast cb2944

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...