0 Daumen
116 Aufrufe



ich befasse mich derzeit mit der ZYX Transformation, mit dem Ziel ein Koordinatensystem, definiert durch drei Vektoren x0, y0, z0 (Ursprung in 0,0,0) , auf das Hauptkoordinatensystem (X= 1 0 0), (Y = 0 1 0), (Z = 0 0 1) zu drehen.
Im ersten Schritt berechne ich den Winkel um die Z-Achse, indem ich den Winkel zwischen X und x0 berechne. Jedoch weiss ich jetzt nicht recht wie ich genau weiter vorgehen soll.

von

Ist das neue Koordinatensystem orthogonal?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community