0 Daumen
313 Aufrufe

Der Umfang eines gleichschenkloigen Dreiecks beträgt 27 cm. Die beiden Schenkel sind um 4,5 cm länger als die Grundseite.

von

3 Antworten

0 Daumen

2*S+G=27

G+4,5=S

2*(G+4,5)+G=27

3G+9=27

3G=18

G=6

S=10,5

von 26 k
0 Daumen

In einem gleichschenkligen Dreieck sind die Schenkel a und b gleich

Stelle die Gleichungen auf

a,b=c+4.5

2*a+c=27

Die Formel für den Umfang ist: 2*a+c=U

Wir haben c jetzt wie oben definiert a,b=c+4.5. Also setzen wir überall wo ein c ist "a-4.5" ein:

2*a+a-4.5=27   |+4.5

3a=31.5

a,b=10.5

c=10.5-4.5

c=6

von 27 k
0 Daumen

Hi,

nimm einfach eine Variable her und bezeichne bspw die Grundseite damit. Dann gib den Rest in Abhängigkeit an.


Schenkel sei x, dann ist die Grundseite x-4,5

Insgesamt also x + x + (x-4,5) = 27

3x-4,5 = 27

x = 10,5


Die Schenkel sind also je 10,5 cm lang. Die Grundseite ist 6 cm lang.


Grüße

von 140 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community