0 Daumen
67 Aufrufe

wie soll ich das machen? kann mir jemand diese aufgabe bitte als beispiel lösen und erklären

zeichne die lösungsmengen von

x/2+y/3 kleiner oder gleich 1

mfg

von

1 Antwort

+2 Daumen

Erst mal so umformen, dass y alleine steht:

x/2 + y/3   ≤ 1    | *3

1,5x + y ≤ 3

y ≤ -1,5x  + 3

Dann die Gerade zeichnen zu y =  -1,5x  + 3 und deine

Lösungsmenge besteht aus der Geraden und allen Punkten die

unterhalb davon liegen.

~plot~ -1.5x+3 ~plot~


von 153 k

 also gibt es unendlich viele lösungen?

Ja. hier die Skizze

gm-30.JPG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...