0 Daumen
59 Aufrufe


Der Umsatz eines Geschäftes erhöhte sich im ersten jahr um 8% im zweiten jahr  ging er um 5% zurück und stieg im dritten jahr  um 12% auf 459.648,00€

ermitteln sie jeweils die umsatzhöhe in den abgelaufenen drei jahren ?

wie kann ich das ausrechnen

von

2 Antworten

0 Daumen

Hallo,

es geht hier im Prinzip um den Vermehrten oder verminderten Grundwert ,den man für jedes Jahr neu berechnen muss.

drittes Jahr  : 459648€  <=> 112% vom  Jahr davor       also ein Umsatz  von 49248€

                      410400€ <=>100%

zweites Jahr   4104000€ <=>  95%  vom Jahr davor         also ein Umsatz von   -21600€

                      432000€  <=> 100%

erstes Jahr    432000€<=>  108%   vom Jahr davor       also ein Umsatz von   32000€

                     40000€0<=> 100%

von 21 k
0 Daumen

Im 2. Jahr waren es also 459.648,00€ : 1,12 = 410400€

im 1. Jahr 410400€ : 0,95 =432000€

am Anfang   432000€  : 1,08 = 400000€

von 169 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...