0 Daumen
137 Aufrufe

Sei Q ⊆ ℝein Quader mit Volumen 1.

Bestimmen Sie die minimale Oberfläche von Q und minimale Oberfläche des Quaders nach Entfernung des Deckels.

vor von

1 Antwort

+1 Punkt

hallo

O(x,y,z)= xy+4xz mit Nebenbedingung x*y*z=1 jetzt Lagrange

Gruß lul

vor von 16 k

Warum O(x,y,z)= xy+4xz?

Hopla, das war falsch! richtig ist

O=xy+2xz+2yz

danke Gast az0815 für die Nachfrage.

Gruß lul

Ich glaube noch ein Fehler ... ;)

also die Oberfläche muss f(x,y,z ) = 2xy + 2xz + 2yz sein

weil wir 6 Fläche hier haben :)

Hallo AnalysisII

 der Quader ist ohne Deckel!

Gruß lul

Ja aber es gibt zwei Fragen ,, a und b .. zuerst mit Deckel :)

Hallo

 ich sehe, dass man die Frage so wie du interpretieren kann, eindeutig ist das aber nicht, das ohne Deckel beziehst du nur auf den zweiten Teil der Frage, ich auf beide, sonst hätte ich ein a) und b) erwartet. Aber eindeutig ist es nicht .Aber der Frager ist eh nicht mehr interessiert, er hat vielleicht einfach erwartet, dass jemand sein HA für ihn macht.

Gruß lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...