0 Daumen
232 Aufrufe

Falte ein quadratisches Blatt Papier so, dass drei der Faltlinien das flächengrößte gleichseitige Dreieck bilden.

von 103 k 🚀

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

An einer der Ecken von beiden Schenkeln des rechten Winkels aus je 15 Grad nach innen falten ...

von 30 k

Die 15° müssen mittels Falten gefunden werden. Darin besteht die eigentliche Schwiergkeit dieser Aufgabe.

Schwierigkeit.

Aha.

Unbenannt.png

Warum nicht gleich so?

Schöne Lösung, doch es ist nicht das Dreieck ABC'

denn \( \sqrt{2} \) > \( \frac{1}{2} \) (1+\( \sqrt{3} \)

wir müssen den leider nicht benannten Punkt zwischen C und F nehmen, diesen nenne ich mal C", dann entsteht A" entsprechend und

A"BC" bilden das gesuchte Dreieck

doch genauso hatte Abakus es ja beschrieben.

Dies soll keine Kritik sein, sondern eine Hilfe, für die, welche sich wie ich erst täuschen lassen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community