0 Daumen
360 Aufrufe
Gleichungen auflösen nach x

a)1* 5 / x =10 /3

b)2*4/x=8

c)3*2/x+1=4/5
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

a)4/x=10/3     | *x, *10

   12=40x       |/40

   12/40=x⇒ x=3/10

b)  2*4/x=8       |*x

    2*4    =8x    |/8

           1=x

c) 3*2/x+1=4/5   |-1

    3*2/x=-1/5      |*x

      6=  (-1/5) *x  | /(-1/5)

   -30=x

 

 

Beantwortet von 20 k
ist c nicht falsch
Nochmal Schritt für Schritt:

3*2/x+1=4/5                      |,-1      4/5-1=4/5-5/5=-1/5

3*2/x     =-1/5                    |*x

3*2        =(-1/5)*x              | 3*2 =6

          6=(-1/5)*x               |    *(-5)   oder auch  /(-1/5)

        -30=x
ja aber wenn du x einsetzt und rechnest ...  dann kommt auf beiden seiten was anderes raus

Akelei hat richtig gerechnet. Kann es sein, dass du die Aufgabe verkehrt gestellt hast

3*2/x+1 = 4/5

Soll das x + 1 hier zusammen im Nenner stehen. Dann muss es lauten

3*2/(x+1) = 4/5

6/(x+1) = 4/5

(x+1)/6 = 5/4

x + 1 = 30/4 = 15/2 = 7,5

x  = 6,5

Merke: Wenn schon die Aufgabe verkehrt gestellt ist, dann kann man keine richtige Antwort erwarten.

Also bitte überprüfe mal die Aufgabe, wie sie genau lautet.

0 Daumen

Da hier ein x im Zähler des Bruches steht, handelt es sich um Bruchgleichungen.

Video hierzu:

Quelle: https://www.matheretter.de/w/bruchgleichung

Beantwortet von 7,5 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...