0 Daumen
229 Aufrufe

Hallo, ich weiß, dass $$\left(x_{n}\right)_{n \in \mathbb{N}}$$ eine konvergente Folge in einem metrischen Raum (M,d) ist. Ich soll zeigen, dass $$M=\left\{x_{n}: n \in \mathbb{N}\right\} \cup\left\{\lim _{n \rightarrow \infty} x_{n}\right\}$$ eine kompakte Menge ist.


Meine Idee wäre es zu zeigen, dass M die Definition einer kompakten Menge erfüllt, indem ich eine offene Überdeckung von M in (M, d) wähle, aber da ich das noch nie gemacht habe, bin ich mir leider unsicher, wie ich das machen soll.

von

Wie wäre es denn mit beschränkt und abgeschlossen ?

Dankeschön für den Verweis, die habe ich leider nicht gefunden!

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
dass M die Definition einer kompakten Menge erfüllt, indem ich eine offene Überdeckung von M in (M, d) wähle

Eine offene Menge dieser Überdeckung enthält \(\lim\limits_{n\to\infty}x_n\). In dieser Menge liegen alle bis auf endlich viele Glieder der Folge. Die endlich vielen Glieder, die noch nicht durch diese Menge überdeckt sind, werden durch endlich viele andere Mengen der Überdeckung überdeckt.

von 94 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community