0 Daumen
250 Aufrufe

Aufgabe:

Der Primärenergiebedarf der 6,7 Milliarden (stand 2005)auf der Erde lebenden Menschen Betrug etwa 15 Milliarden Tonnen SKE.

A.)Berechne den mittleren jährlichen Pro-Kopf-Bedarf an Primärenergie in GJ.

B.)Sehr stark vereinfachend kann man davon ausgehen,dass das in den Industriestaaten lebende Viertel der Erdbevölkerung etwa dreiviertel der Primärenergie beanspruchte.Wie hoch war dann etwa der Pro-Kopf-Bedarf an Primärenergie in den Industriestaaten und in der dritten Welt.


Problem:

Was muss ich jetzt berechnen?und was ist mit dritte Welt gemeint?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo Julian,

1 kg SKE  = 29,3076 MJ = 0,0293076 GJ

a)  15·109 t SKE =  15·1012 kg SKE =  15·1012 · 0,0293076 GJ  ≈  4,39614·1011 GJ

Pro-Kopf-Bedarf: 4,39614·1011 GJ / (6,7·109)  ≈  65,614 GJ

b)   Industriestaaten:  0.75 · 4,39614·1011 GJ / (0,25· 6,7·109 )  = ...

      dritte Welt:    0.25 · 4,39614·1011 GJ / (0,75· 6,7·109 )  = ...

Mit "dritte Welt" sind die Entwicklungsländer gemeint.

Gruß Wolfgang

von 85 k 🚀

Erstens danke

Zweitens wieso wurde die Frage in die Mathelounge verschoben?

Drittens kannst du mir bitte erklären,wie du an die 10⁹ kommst?

Liebe Grüße Julian

109 = 1 Milliarde

Bei der Aufgabe geht es um reines Rechnen ohne besonderen physikalischen Hintergrund. Deswegen habe ich sie zum Verschieben vorgeschlagen.

Ok danke

Achso,mir ist das eigentlich egal.

@Wolfgang:

Deine Antwort ist leider nicht richtig.

Danke für den Hinweis. Habe die Antwort korrigiert.

Die Antwort ist immer noch falsch.

Ich hoffe, das war es dann :-)

(hatte die zweiten Änderungen leider nicht gespeichert)

Meinen vorherigen Kommentar habe ich entfernt, nachdem du zwischenzeitlich deine Antwort ein weiteres Mal korrigiert hast.

Ich wünsche jedenfalls dem Fragesteller, dass er noch rechtzeitig die nun richtige Antwort zu Gesicht bekommt.

Ja ich habe die richtige Lösung gesehen,und musste jetzt nochmal ein paar Sachen korrigieren.

Bitteschön, gerne :)

(Ich "kenne" dich ja aus der Chemielounge)

Stimmt ist mir gerade auch aufgefallen,habe in letzter Zeit auch einfach viele Fragen,da die Lehrer erst viel später antworten,wenn man sie anschreibt.

Schicken meistens einfach nur Arbeitsauftrag.

Liebe Grüße Julian und nen schönen Abend

Danke, den wünsche ich dir auch :)

Liebe Grüße zurück

Meinen vorherigen Kommentar habe ich entfernt, nachdem du zwischenzeitlich deine Antwort ein weiteres Mal korrigiert hast.

Anscheinend brauchst du das.

Für dich noch einmal:

Die jetzige Antwort lag vor, bevor du deinen letzten (gelöschten) Kommentar überhaupt geschrieben hast. Ich hatte leider vergessen "Änderungen speichern" zu drücken!

Aber auch wenn der zweite Fehler auf einem Eingabefehler bzgl. eines Exponenten beruhte, war das Ganze natürlich ein Trauerspiel!

Ich wünsche jedenfalls dem Fragesteller, dass er noch rechtzeitig die nun richtige Antwort zu Gesicht bekommt

Hätte ich der Fragestellerin nach meinem - wesentlich deutlicheren! - Fehlerhinweis bei einer deiner kürzlichen Antworten auch gewünscht. Du hast dich trotz anderer Aktivitäten erst nach einer Aufforderung von mir nach Tagen darum gekümmert.

Aha, schon wieder eine neue Fassung deines letzten Kommentars ?

Hier übrigens die besagte Frage, deren Fehlerhinweis ich tatsächlich in den Kommentaren überlesen hatte, an den mich W. aber in gewohnt freundlichem Ton nach 3 Tagen erneut erinnerte:

https://www.nanolounge.de/29493/welche-energie-besitzt-er-gegenuber-der-erdoberflache

Aha, schon wieder eine neue Fassung deines letzten Kommentars ?

Du kannst halt nicht anders!

Ja, mein letzter Satz gefiel mir in der Reihenfolge der Satzglieder nicht :-)

Hast du sonst noch irgendwelche Schmerzen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community