0 Daumen
39 Aufrufe

Aufgabe:

Es seinen Vektoren a=(1,-2,2) und b=k*(3,0,4), k∈R

Wie muss k gewählt werden, damit u=a+b und v=a-b senkrecht aufeinander stehen?


Problem/Ansatz:

wie nicht wie ich diese Aufgabe lösen soll

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

die Vektoren stehen senkrecht, wenn das Skalarprodukt 0 ist also bilde u und v und dann u*v, es ist günstiger dazu b=(k*3,0,k*4) zu schreiben

Gruß lul

von 90 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community