0 Daumen
149 Aufrufe

Hallo,

 

ich habe ein kleines Problem mit der Berechnung der Menge für Kapitalwert =0.

 

Die Formel ist

 

100.000 + (×/1.1) + (x/1.12) + (x/1.13) + (x/1.14)

 

Es gibt eine vorgegebene Lösung mit 4507 Stk. 

Leider fehlt der Rechenweg und ich komme nicht auf das Ergebnis. 

 

Vielen Dank im Voraus :)

Gefragt von
Bitte stell doch mal die komplette Aufgabe. Wie sie dir gegeben worden ist.
Aufgabe ist hier:

https://www.mathelounge.de/96059/finanzmathematik-kritische-ausrechnen-kapitalwertmethode

und es sollte wohl eher so aussehen:

$$-100000+\frac{7x}{1.1}+\frac{7x}{1.1^2}+\frac{7x}{1.1^3}+\frac{7x}{1.1^4}=0$$
Danke dir sigma.

Jetzt konnte ich die Frage beantworten.

1 Antwort

0 Daumen
Zunächst rechne ich den Zufluss aus der die Investition deckt

x/1.1 + x/1.1^2 + x/1.1^3 + x/1.1^4 = 100000
x = 31547.08 Euro

Jetzt berechne ich die Stückzahl die produziert und verkauft werden muss um den Zufluss zu bekommen.

x·(15 - 8) = 31547.08
x = 4507 Stück.
Beantwortet von 262 k
Wie genau kommst du auf 31547, 08?
x/1.1 + x/1.1^2 + x/1.1^3 + x/1.1^4 = 100000

Klammer mal ein x aus

x * (1/1.1 + 1/1.1^2 + 1/1.1^3 + 1/1.1^4) = 100000

Die Klammer ist ein einfacher Term und kann berechnet werden.

x * 46410/14641 = 100000

x = 146410000/4641 = 31547.08

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...