0 Daumen
179 Aufrufe
es geht um exponentielles wachstum. In einer Speise befinden sich 150 Salmonellen , nach 12 minuten sind es 300. Bestimme den Zunahmefaktor, um den die Anzahl der Salmonellen pro Minute steigt. Wie viele Salmonellen sind es nach 30 minuten (2 Stunden) könntet ihr mir es mit einem Rechenweg ausfürhlich erklären ? danke im Voraus
von

1 Antwort

0 Daumen
Hallo,

es geht um exponentielles wachstum. In einer Speise befinden sich 150 Salmonellen , nach 12 minuten sind es 300. Bestimme den Zunahmefaktor, um den die Anzahl der Salmonellen pro Minute steigt. Wie viele Salmonellen sind es nach 30 minuten (2 Stunden) könntet ihr mir es mit einem Rechenweg ausfürhlich erklären ? danke im Voraus

  Eine Exponentialfunktion liegt dann vor wenn x im Exponenten vorkommt. Allgemein

  f ( x ) = a * z^x
  Wert = anfangswert  *  zunahmefaktor^x
  300 = 150 * z^{12}
  z^{12} = 300 / 150 = 2
  12 * ln ( z ) = ln ( 2 )
  ln ( z ) = ln ( 2 ) / 12 = 0.05776
  z = e^{0.05776}
  z = 1.06
  f ( x ) = 150 * 1.06^x
  Probe
  300 = 150 * 1.06^12 = 300
  nach 30 min
  f ( 30 ) = 150 * 1.06^{30}
  f ( 30 ) = 862
  nach 2 Std = 120 min
  f ( 120 ) = 150 * 1.06^{120}
  Bitte selbst ausrechnen.
  Bei Fehlern oder Fragen wieder melden.

  mfg Georg
von 83 k

z12 = 300 / 150 = 2

Was hälst du von 

z = 2^{1/12} = 1.059

Also einfach die 12 Wurzel nehmen. Also eventuell auch mit 5.9% als Zunahmefaktor rechnen.

@mathecoach
Bingo. Ist einfacher.
Hoffentlich behalt ich das bis zum nächsten Mal.

mfg Georg

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
2 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...