0 Daumen
809 Aufrufe
wie lautet die Lösungsmenge der Gleichung xhoch2 -9 <0
Avatar von

2 Antworten

0 Daumen
x^2 - 9 < 0
x^2 < 9
-3 < x < 3
mfg Georg
Avatar von 122 k 🚀
0 Daumen

Hi,

Du kannst erst die Nullstellen bestimmen und dann das zugehörige Intervall zuordnen

x^2 - 9 = 0

x^2 = 9

x = ±3

 

Frage ist nun, ob das Intervall zwischen den Nullstellen oder außerhalb < 0 ist. Punktprobe mit x = 0.

0^2-9 < 0

--> Für -3 < x < 3 ist x^2-9 < 0.

 

Grüße

Avatar von 141 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community