0 Daumen
84 Aufrufe
Hallo zusammen,

wie formt man diese Formel auf p um?

X=F/(p-V)

Mein Ansatz:

X = F/(p-V)   | *p

X*p = F/(1-V)   | :X

p = F/(1-V+X)

Ich denke, dass das nicht ganz korrekt sein kann.

Da eine Variable immer eine 1 als Vorzahl hat, wenn sie alleine steht, habe ich die 1 im Nenner gelassen.

Was passiert aber mit dem Nenner am Ende? Bleibt die 1 da stehen? Kommt das X als positive Zahl in den Nenner?
von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hi,

Dein Ansatz passt leider nicht! Du hast da einfach den rechten Summanden des Nenners ignoriert.


X=F/(p-V)

X = F/(p-V)   | *(p-V)

X(p-V) = F

Xp - XV = F

Xp = F + XV

p = (F+XV)/X


Alles klar? ;)


Grüße
von 135 k
Ja jetzt ist alles klar! :)

Wow innerhalb von 2 Minuten eine Antwort, Danke!!
Immer zur Stelle, wenn jemand in Not ist :D.

Freut mich und gerne! ;)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...