0 Daumen
75 Aufrufe

Hallo zusammen,


Ich habe gelernt, dass eine sich Zahl oder Variable in einem Bruch aufhebt, wenn man sie mal sich selbst rechnet, weil die Zahl oder Variable nun sowohl im Nenner als auch im Zähler erscheint. Sie lässt sich also kürzen. Soweit habe ich dies nur mit Variablen getan. Wie sieht es aus mit normalen Zahlen wie 2? Hebt sich hier die 2 auf? Eigentlich schon, oder?

$$\frac { x ^ { \frac { 1 } { 2 } } y ^ { - \frac { 1 } { 2 } } } { 2 } \cdot 2$$


VG

von

4 Antworten

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hi,

So ist es. Die 2 kannst Du auf den Zähler ziehen, dann wie gewohnt kürzen -> Die 2 entfällt und es verbleibt \(x^{\frac12}y^{-\frac12} = \frac{\sqrt x}{\sqrt y}\)


Grüße

von 135 k
+1 Punkt

Ja die 2 hebt sich auf.

von 20 k
+1 Punkt
Soweit habe ich dies nur mit Variablen getan.

Variablen sind Platzhalter für Zahlen (deren genauer Wert oft unbekannt ist). Sie richten sich also nach den gleichen Gesetzen wie Zahlen.

Wie sieht es aus mit normalen Zahlen wie 2?

Genau so wie bei Variablen. Einziger Unterschied ist, dass der genaue Wert bekannt ist.

von 40 k  –  ❤ Bedanken per Paypal
+1 Punkt

Ich habe gelernt, dass eine sich Zahl oder Variable in einem Bruch aufhebt, wenn man sie mal sich selbst rechnet.

Der unkürzbare Bruch sei a/b. Wenn man a mit sich selbst multipliziert, entsteht a2/b. Wenn man b mit sich selbst multipliziert, entsteht a/b2. In keinem Falle erscheint die Variable nun sowohl im Nenner als auch im Zähler. Da hast du entweder etwas Falsches gelernt oder Gelerntes falsch wiedergegeben.

von 56 k

Das kann auch möglich sein, aber warum dann  ist denn hier keine x2 an dieser anderen (richtigen) Aufgabe? Hier wird x ebenfalls durch Kürzung aufgehoben


blob.png

Die Regel: "dass eine sich Zahl oder Variable in einem Bruch aufhebt, wenn man sie mal sich selbst rechnet".

Soll wohl heißen: "Multipliziert man einen Bruch mit seinem Nenner, kommt sein Zähler heraus".

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...