0 Daumen
171 Aufrufe

Bin schon länger aus der Schule draußen...

Mein Sohn wollte mit mir heute lineare Gleichungen aus einem Koordinatensystem ablesen

und anschließend eine Punktprobe machen. Reicht es dann aus wenn er x=0 einsetzt?

Oder müßte er auch y=0 einsetzen? Irgendwie kam bei mir y== nichts Gscheites heraus.

Könnte mir das jemand bei y= -4/5x-2 veranschaulichen ?


Vielen Dank !

von

1 Antwort

0 Daumen

Mit Punktrprobe meinst du, ob der Punkt auf dem Graphen liegt?

Soll jetzt 0 auf dem Graphen liegen? Bzw. der Punkt (x | 0 ) , so musst du y=0 setzen .

Also:

0=-4/5x-2

Jetzt nach x auflösen :

2=-4/5x

-10/4= x


Also liegt der Punkt (-10/4 | 0 ) auf dem Graphen.

von 8,8 k

Vielen Dank ! Mein Fehler war, dass ich falsch dividiert habe. Danke ! *Rotwerd*

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community