0 Daumen
331 Aufrufe

ich kann mir eindach die beiden Formel für das Symmetrieverhalten nicht merkeb. Daher wollte ich euch fragen, wie man eben auf die Punkt hnd Achsensymmterie gekommen ist- also die Herleitung.

Könnt ihr mir das bitte verständlich erklären?

von

1 Antwort

0 Daumen
Bei Symmetrie zur y-Achse, hast du rechts und links von
der y-Achse ( also bei x und -x ) die gleichen Werte, also f(x)=f(-x).

Bei Punktsymmetrie hast du zwar gleiche Beträge der y-Werte aber
unterschiedliche
Vorzeichen, deshalb f(-x) = - f(x)
von 243 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community