0 Daumen
295 Aufrufe

Hey Leute,

ich kann mir eindach die beiden Formel für das Symmetrieverhalten nicht merkeb. Daher wollte ich euch fragen, wie man eben auf die Punkt hnd Achsensymmterie gekommen ist- also die Herleitung.

Könnt ihr mir das bitte verständlich erklären?

von

1 Antwort

0 Daumen
Bei Symmetrie zur y-Achse, hast du rechts und links von
der y-Achse ( also bei x und -x ) die gleichen Werte, also f(x)=f(-x).

Bei Punktsymmetrie hast du zwar gleiche Beträge der y-Werte aber
unterschiedliche
Vorzeichen, deshalb f(-x) = - f(x)
von 228 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community