0 Daumen
250 Aufrufe

Aufgabe:

Vereinfache den folgenden Bruchterm durch Faktorenzerlegung und Kürzen:

\( \frac{2 a+b}{a-b} · \frac{a^{2}-b^{2}}{4 a+2 b} \)


Nach meiner Zerlegung und Kürzung sieht das so aus:

\( \frac{2 a+b}{1} · \frac{a+b}{4 a+2 b} \)

Falls das richtig ist soweit, weiss ich nicht wie ich weiter machen soll um auf das Ergebnis zu kommen:

\( \frac{a+b}{2} \)

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort
Hi Stefan, klammer rechts im Nenner noch eine 2 aus. Dann steht direkt das Endergebnis da :).


Grüße
von 139 k 🚀
0 Daumen
Richtig zerlegt!!

Dann kann man den Bruch "zusammen schreiben" als:
(2a+b)(a+b)

------------------

2(2a+b)


Der erste Faktor des Zählers und der zweite Faktor des Nenners werden weggekürzt - das gewünschte Ergebnis bleibt stehen.
von 32 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community